+++ +++Bleibt gesund, wir melden uns, wenn es weiter geht+++

Beachtliche Ergebnisse beim 1.AFT-Cup in Schönebeck

Am 30.04.2017 lud Union 1861 Schönebeck zum 1.AFT-Cup der G-Junioren ein.
Geladen waren 20 Mannschaften und es wurde in 4 Gruppen a 5 Teams gespielt.

Die Spg.Gpmmern/Karith bekam es in der Vorrunde, in Gruppe C mit folgenden Teams zu tun:Oscherslebener SC, VFB Ottersleben, TuS Schwarz Weiß Bismark und SSV Blau Weiß Barby.

Im ersten Spiel gegen Bismark kamen unsere kleinen Ehlekicker, aufgrund mangelnder Chancenverwertung,mit 0:2 unter die Räder.

Im zweiten Spiel lief es dann besser und man konnte gegen Blau-Weiß Barby, durch Tore von Lukas Weigl, Moritz Bock, Lennox Nasgowitz und Arjen Maletzki, den ersten Sieg im Turnier einfahren. 

Spiel 3 sollte es dann in sich haben. Gegen den späteren Turnier-Dritten, den VFB Ottersleben, war man im gesamten Spielverlauf unterlegen. Ein bärenstarker Leonard Werban im Tor konnte beste Möglichkeiten vereiteln und auch die Abwehr um Moritz Borchert und Jannis Steuer, brachten den Gegner zum Verzweifeln, sodass es kam wie es kommen musste. Unsere Spg.kam durch einen langen Ball in den gegnerischen Strafraum, wo der Ball einem Abwehrspieler gegen die Hand sprang. Den fälligen Strafstoß verwandelte Arjen Maletzki, eiskalt vom Punkt, zum am Ende äußerst glücklichen 1:0 Endstand.

Im 4. und letzten Spiel der Vorrunde, traf man dann auf den Oscherslebener SC. Diese Spiel war sehr ausgeglichen und hatte am Ende mit Oschersleben den glücklicheren Sieger, welcher das Spiel mit 1:0 für sich entschied.

IMG 68163528

Zum ende der Gruppenphase,erreichte man, trotz 6 Punkten und einem Torverhältnis von 5:3, leider nur Tabellenplatz 4. Somit ging es dann in die Platzierungsrunde mit den anderen Tabellen-Vierten, wo es darum ging Platz 13-16 auszuspielen.

Im 1. Spiel ging es gegen den TSV Völpke, wo wir klar die bessere Mannschaft waren aber den Ball nicht im Tor untergebracht bekamen, bis kurz vor Schluß ein Fernschuß von Arjen Maletzki für den 1:0 Endstand sorgte.

Gegen den TSV Hadmersleben, konnte die Spg Gommern/Karith, im 2. Spiel der Platzierungsrunde, einen 3:1 Sieg einfahren. Die Torschützen waren Lennox Nasgowitz und 2x Arjen Maletzki.

Im letzten Spiel gegen MSV 90 Preußen Magdeburg ging es dann um den Gruppensieg bzw. Platz 13.
Und auch in diesem Spiel konnten die Leue/Maletzki Schützlinge überzeugen und durch Tore von Arjen Maletzki und dem Tordebutanten, Moritz Borchert mit 2 Treffern mit 3:0 gewinnen.

Nach insgesamt 7 Spielen, standen den 2 Niederlagen dennoch 5 Siege entgegen und ein durchaus achtbares Torverhältnis von 12:4 zu Buche.
Nachdem das Turnier um 10:30 begann, waren am Ende alle erschöpft, sodass dem Turnierende herbeigesehnt wurde. Um 17:00 Uhr war dann die Siegerehrung und alle Kinder wurden mit einer Medaile ins Wochenende verabschiedet.

Der neue Trainer unserer Spg, David Leue, war vom ersten Eindruck seines Teams sehr angetan und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben mit seinen Jungs.

Gratulation an den Turniersieger, den VFL Halle 1996.
Ein riesengroßes Kompliment an Union Schönebeck, die einen in allen Belangen super super Familientag organisiert haben. Das war Nachwuchsfußball wie man ihn besser kaum organisieren kann.

IMG 68263527

Die Spg Gommern/Karith trat wie folgt an:
h.v.l. :Trainer David Leue, Elias Baumbach, Lukas Weigl (1Tor), Jerome Lüderitz, Lennox Nasgowitz (2Tore), Toni Brunsendorf, Moritz Bock (1Tor) und Co-Trainer Kevin Maletzki.
v.v.l.: Luis Wallwitz, Moritz Borchert (2Tore), Leonard Werban, Jannis Steuer und Arjen Maletzki (6Tore)