+++Derby-Sieg, BW Gerwisch gegen Eintracht Gommern 1:5+++

Spg. Gommern/Karith II - Spg. Heyrothsberge/Gerwisch I 3:4 (1:3)

Im 2. Saisonspiel traf die E2-Junioren der Spg. Gommern/Karith auf die E1 Junioren der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch.

Hochmotiviert von der eigenen Leistung aus dem letzten Spiel, konnte der Führungstreffer in den ersten Minuten durch Lucas Lerche für die Spg. Gommern/Karith erzielt werden.

Kurz danach legten die Spieler der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch jedoch nach und erzielten den Ausgleich. Geschockt durch den Ausgleich, hatten die Gommeraner Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen. Die Spg. Heyrothsberge/Gerwisch wusste die Verunsicherung zu nutzen und konnte noch zwei Tore nachlegen und ihre Führung auf 3:1 ausbauen.

In der Halbzeit wurden die Gommeraner Spieler vom Trainerteam aufgemuntert, das Passspiel zu suchen und keine Angst vor dem Zweikampf mit den Älteren Gegnern zu zeigen.
Motiviert durch die Ansprache der Trainer, ließen die Gommeraner den Ball laufen und suchten das Passspiel nach vorn. Auch die Spieler der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch waren voller Siegeswillen und bauten Ihre Führung auf ein 4:1 aus. Doch dieser Treffer ermutigte die Gommeraner Spieler. Durch gezielte Passspiele verringerten sie innerhalb weniger Minuten die Führung der Spg. Heyrothsberge/Gerwisch auf 4:3 (4:2 durch Lucas Lerche, 4:3 durch Till Hanebutte).

Kurz vor Abpfiff, mussten verletzungsbedingt auf Gommeraner Seite drei Spieler, innerhalb von 2 Minuten ausgetauscht werden, was den Spielfluss ins Stocken brachte. Somit konnte die Spg. Heyrothsberge/Gerwisch dieses Punktspiel mit einem 4:3 am Ende für sich entscheiden.