đŸ’„Herren: Gommern bei Einheit Bernburg am 30.09. um 15:00 Uhr, Eintrachts Reservemannschaft erwartet am 1.10.23 um 14:00 Uhr SV Fortuna Genthin đŸ’„+

Die F1 wurde am 26.08.23 zum REWE-Torhunger Cup von Union Ziepel eingeladen.
Bei sonnigen Wetter kamen 8 Mannschaften die in 2 Gruppen um den Einzug ins Halbfinale gespielt haben.
Unsere F1 hatte es im 1.Spiel mit der Zweitvertretung von Union Ziepel zu tun und haben gleich von Anfang an gezeigt das sie richtig Lust auf das Turnier hatten.


Das Spiel wurde mit 4:0 gewonnen im 2. Spiel traf man dann auf den Titelverteidiger Besiegdas Magdeburg und auch in diesem Spiel zeigte die F1 ein super Spiel mit schönen Kombinationen und Toren. Das Spiel wurde mit 3:0 gewonnen.
Im Letzten entscheidenden Spiel ging es dann gegen die Spg.Möser/Schermen die ebenfalls beide Spiele gewann.
Es war ein spannendes Spiel bis zum Schluss da unsere F1 viel Pech im Abschluss hatte ging das Spiel 2:2 aus.
Aufgrund der besseren Tordifferenz waren wir Gruppensieger.
Im Halbfinale traf man dann auf den Gruppen Zweiten die Erstvertretung von Union Ziepel diese wurde dann mit einer super Mannschaftsleistung 3:0 besiegt und wir waren im Finale.
Das andere Halbfinale bestritt die Spg. Möser/Schermen und Blau Weiß Barby dieses entschied fĂŒr sich die Spg. Möser/Schermen mit 2:1
Damit gab es die Wiederholung des letzten Vorrundenspiels im Finale.
Die F1 war von Anfang an Spiel bestimmend und wollte ihre Leistung an diesem Tag unbedingt mit dem 1.Turniersieg krönen.
Dieser Wunsch ging dann auch in ErfĂŒllung und das Spiel endete mit einem sehr starken 2:0
Danach war die Freude Riesen groß und die Kinder haben sich fĂŒr ihre harte Arbeit beim Training belohnt.
Es gab dann sogar noch eine Auszeichnung fĂŒr Anton Herfen als bester TorschĂŒtze mit 4 Toren.
Ein großes Dankeschön gilt auch an die Eltern fĂŒr ihre UnterstĂŒtzung bei jedem Turnier.
Auch Union Ziepel muss man Danke sagen fĂŒr das super organisierte Turnier was wie ein Familienfest veranstaltet wurde.

TorschĂŒtzen:
Anton Herfen 4 Tore
Kenneth Buchmann 3 Tore
Theo Dehn 3 Tore
Deven Arndt 2 Tore
Ole Woska 2 Tore