+++ Update: Der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb im FSA ist bis zum 19.04.2020 ausgesetzt +++ Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball am 02.04.2020 abgesagt +++ Für die Verstärkung der Abteilungsleitung Fußball benötigen wir Eure Unterstützung und Mitarbeit. Wer hat Interesse? Bitte meldet Euch! +++

Fortuna Magdeburg II – Eintracht Gommern 3:1 (2:1)

Der Start in die Rückrunde der Saison 2019/20 war für das Trainergespann der Eintracht alles andere als optimal, da insgesamt 12 Spieler fehlten. So mussten gleich 5 Neuzugänge in die Startformation, so dass dadurch bedingt das spielerische Element etwas zu kurz kam. Die Ordnung in der Defensive als auch im Mittelfeld fehlte, viele einfache Abspielfehler waren erkennbar, so dass der eingespielte Gastgeber deutliche Vorteile in dieser Partie hatte und nach einem Eckball köpfte Dennis Huth völlig alleingelassen zum 1:0 ein.


Doch schon nach einer Eingabe in der 10.Minute stand Neuzugang Benno Adelheim genau richtig und erzielte den Treffer zum 1:1 Ausgleich. In der 14.Minute ließ Tom Sindermann eine riesen Chance aus. Und das war es dann auch schon mit dem Gommeraner Offensive in Abschnitt 1.

Glück für die Gäste, als Robin Jäger in der 20.Minute nur die Latte traf.
In der 23. und 31.Minute wurden Fortuna 2 Tore wegen Abseits aberkannt. Doch in der 36.Minute war der auffälligste auf dem Platz zur Stelle und erzielte mit seinem 2.Treffer die 2:1 Pausenführung.

Auch nach der Halbzeitpause dominierte der Gastgeber und in der 56.Minute köpfte Andreas Städtke völlig freistehend zum 3:1 ein. Danach stand Torhüter Andreas Hoffmann mehrfach im Brennpunkt des Geschehens und verhinderte einen noch höheren Rückstand.

In der Schlussphase schaltete der Gastgeber einen Gang zurück, so dass die Gommeraner das Spiel wieder offener gestalten konnten. Und wer weiß, wie das Spiel ausgegangen wäre, wenn Adelheim in der 76.Minute in aussichtsreicher Position den Ball nicht am gegnerischen Tor vorbei geschossen hätte.

Am Ende ein verdienter Sieg für den Gastgeber! Doch muss man der völlig umformierten Gommeraner Mannschaft bescheinigen, dass sie in diesem Spiel alles gegeben hat, doch fehlte ihr nach vorne die entscheidende Durchschlagskraft.