+++Bleibt gesund, wir melden uns, wenn es weiter geht+++ +++

SV Eintracht Gommern – SV Eintracht Hohenwarthe 4:0 (4:0)

Respekt vor der heutigen Gastmannschaft aus Hohenwarthe, die mit lediglich 8 Spielern angereist war und sich dem Spiel gegen Eintracht Gommern stellte. Rund 50 Zuschauer sahen eine recht einseitige Begegnung bei weniger gutem Wetter.



Der Gastgeber mühte sich redlich, die kompakt stehende Abwehr aus Hohenwarthe zu knacken. Nach einigen guten Aktionen war Janek Asamoah in der 10.Minute zur Stelle und erzielte das 1:0. Weitere gute Chancen folgten, blieben aber ungenutzt. In der 22.Minute nutzte Tilman Roos seine Chance konsequent und erhöhte auf 2:0. Das 3:0 folgte in der 32.Minute durch Tom Sindermann. Und das 4:0 in der 43.Minute erzielte Torjäger Florian Mentzel, der zuvor leider einen Strafstoß verschoss.
Nach einer Verletzung in den Reihen unseres Gastes, brach der Schiedsrichter nach Beendigung der 1.Halbzeit das Spiel beim Stand von 4:0 ab.
Am Ostermontag findet nun das Nachholspiel gegen Traktor Tucheim statt, Anstoß ist 14.00 Uhr. Wir hoffen auf eine große Zuschauerresonanz und erwarten sie im „Los Gauchos Stadion“.